Spielregeln
 
infos
 Checkliste
Nachfolgend eine Checkliste, was beim Besuch vom Juzstock Festival alles mitgenommen werden muss. Speziell für diejenigen Gäste, welche eine Nacht auf dem Zeltplatz verbringen.

Zelt / Schlafsack
Wegbeschreibung
Aspirin
Geld :-)
Ohrenstöpsel
Jacke/Pullover falls es kühl wird
Regenschutz
Hut / Mütze
Medikamente
Sonnenbrille / Sonnencreme
Gute Laune
Hunger, Durst :-D
 Drogen
Der Besitz, Verkauf und Konsum von gesetzlich verbotenen Drogen ist auf dem gesamten Areal inklusiv Park- und Zeltplatz verboten.
 Euro
Auf dem ganzen Festivalgelände kann nur in Euro (Noten) bezahlt werden.
 Feuerstellen
Auf dem Zeltplatz sowie auf dem Parkplatz dürfen keine Feuer angezündet werden.
 Food
Auf dem Gelände können die Besucher von einem reichhaltigen Foodangebot auswählen.
 getränke
Im Areal gibt es an verschiedenen Bars und Getränkeausgaben ein reichhaltiges Angebot. Im Partybereich ist das Catering während der ganzen Festivaldauer geöffnet. Die Mitnahme von Getränken in das Konzertareal ist verboten!
 Gehörschutz
Jeder Besucher ist selbst für den Schutz seines Gehörs verantwortlich. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!
 Haftung
Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung bei Unfällen und Diebstählen ab.
 Kinder/Teenager
Für Kinder und Teenager unter 16 Jahren besteht Alkoholverbot auf dem kompletten Festivalgelände.
 taxi
Taxi Bläs: 0170/8369578
Taxi Stoll: 0171/1616029
 waffen
Sämtliche Schuss-, Sprüh-, Stich-, Schlag- und Hiebwaffen und andere als gefährlich eingestufte Gegenstände, insbesondere auch Taschenmesser (Sackmesser), dürfen nicht auf das Konzertareal mitgenommen werden. Ebenso nicht gestattet sind Nietenarmbänder, -gürtel usw.
 Wc-anlagen
Auf dem Konzertareal befinden sich WC-Anlagen.
 zum schluss
…heissen wir alle Besucherinnen und Besucher am Juzstock -Openair- herzlich willkommen!
 Camping
Camping wird nur nach Absprache mit dem Veranstalter geduldet!
Wir bitten jeden Camper sich am Eingang/Kasse zu melden. Desweiteren ist das Mitbringen von alkoholischen Getränken und das Schwenken mit offener Flamme untersagt.

Wir bitten um euer Verständnis!